Scroll to top

Was Online braucht. Und Print kann.

Julia Wiesmann

KOMMUNIKATIONSDESIGNERIN

Im Sommersemester 2017 schloss sie das Bachelorstudium im Schwerpunkt Kommunikationsdesign gemeinsam mit ihrer Kommilitonin Nina Lakeberg ab. Zusammen entwickelten sie ein Konzept zur spielerischen Medienerziehung, das Eltern und Kinder an digitale Medien und Themen heranführen soll. Das inhaltliche und gestalterische Konzept dazu umfasst eine Magazinreihe sowie eine dazugehörige App. Das spielerische Erlernen von Medienkompetenz wird hier durch die Kombination aus Magazin und Spiel ermöglicht.

Nach dem Studium absolvierte sie Praktika im Bereich Medienplanung und Marketing. Dies verstärkte ihren Wunsch nach einem Zweitstudium, dem sie sich seit Oktober widmet.

Die Konferenz FURE „The Future of Reading“ konzentriert sich auf die Chancen und Herausforderungen des Umbruchs in der Medienwelt.