Welche neuen Rollen kann Print in Zeiten der Digitalisierung einnehmen? Welche Ideen und Möglichkeiten gibt es beim digitalen Lesen? Wie verändert sich dadurch unser Leseverhalten? Wie kann sich das Lesen gegen andere kulturelle Techniken wie das Spielen, das Zuhören oder das Zuschauen durchsetzen? Die FURE schafft Raum für Statements, Visionen und Positionen von Designerinnen und Designern sowie dem Designnachwuchs.

Die Hosts

SPRECHE§

P§o&ramm

09:00 Einlass und Registrierung

10:00 Eröffnung und Begrüßung

10:15 Boris Kochan

10:50 Arthur Jacobs

11:25 Philippe Grossmann

11:50 Kaffeepause

12:20 Rosalie Heinen

12:55 Leonie Schäffer

13:20 Saskia Kraft

13:50 Mittagspause

15:20 Rayan Abdullah

15:55 Henning Skibbe

16:30 A.-J. Pool + B. Schuhmacher

17:05 Kaffeepause

18:00 Roland Stieger

18:35 Malin Schulz

19:10 Frances Uckermann

19:45 Get Together

Tick!ts

Sp$nso§en

Premium Partner

Medienpartner & Freunde

In"o

22 — 11 — 2019
Leonardo-Campus 6
48149 Münster

Rückblick

FURE 2018
FURE 2017

Anfahrt

Mit Bus:
Buslinie 9, R72, R73
Leonardo-Campus


Mit dem PKW:
A1 Ausfahrt Münster Nord, dann auf die B54